CLAN OF XYMOX + SOKO +++ FRIEDHOF

CLAN OF XYMOX + SOKO +++ FRIEDHOF

CLAN OF XYMOX: 

 

Seit ihrer Gründung in ihrer Mutterland Holland hat ihre Musik  sich ständig geändert, aber immer anspruchsvoller und oft ziemlich atemberaubender. Einige von uns waren schon immer der Meinung, dass Clan Of Xymox etwas Besonderes ist. Eine Bande von elektronischer Musik abgefeuert, aber bestimmt, immer mit etwas eigenes. Sie sind einzigartig.

 

In 80 in Amsterdam gegründet und zu führenden englischen Independent-Label 4-AD, zu Hause bei ein oder andere Mal den Cocteau Twins unterzeichnet, Dead Can Dance, Pixies unter anderem.

In das 4 AD Zeitraum erschien das selbstbetitelte Debütalbum der Band und das zweite Album Medusa. Zwei Album voller Taumeln Elektro-Beats, pochende Sequenzen, effektvolle Flirrende Gothrock-Gitarren und mal hymnisch sehnsüchtige, mal kraftvoll düstere Gesang.

Clan of Xymox ist einem der Pioniere der dunklen und stimmungsvolle elektronische Musik, die später als darkwave bekannt wurde. In 1989 kamen sie unter Vertrag von ein Tochtergesellschaft der Polygram USA Label .  ihre Veröffentlichungen unter Xymox war mehr Synthpop / Tanzmusik orientiert. In dieser Zeitraum hatten sie die meisten kommerziellen Veröffentlichungen; mit Top 100 Dance-Hits in den USA.

 

1997 Ronny Moorings traf die Entscheidung, Clan of Xymox ein Neustart zu geben. mit der Rückkehr zu seinen musikalischen Wurzeln in der Gothic Electro-Szene. Seitdem unterschrieb die Band in die USA ein Vertrag mit Metropolis Records, und veröffentlichte eine Reihe von Kritikern gefeierten Alben.

Die Band hat mehr als 15 Studioalben, 2 DVDs, ein Remix und Live-Album veröffentlicht, "Best Of" und einer Freigabe sogar ein Cover-Album mit dem Namen "Kindred Spirits", was Ode an ihre eigene Vergangenheit Einflüssen. Valentinstag 2014 sah eine brandneue Studioalbum mit dem Namen "Matters of Mind, Body and Soul" und hat sich zu einem faszinierenden, dunkel funkelnder Diamant von einem Album, eine tiefe Verbeugung vor allen Dingen Gotik. Zu die Begeisterung ihrer Fans Touren die Band noch immer  mit großer Energie weltweit auf einer konstanten Basis. Aktuelles Line-up besteht aus: Ronny Moorings, Mojca Zugna, Mario Usai , Sean Goebel und Daniel Hoffmann. 

SOKO +++ FRIEDHOF

Was ist nicht schon über diese Band geschrieben und geurteilt worden? Man kennt vermutlich das "Blutrünstige Mädchen", oder den einen oder anderen "bösen" Skandal, Konzertverbote und: Ja, ihr Ruf ist wahrlich kein einfacher!

Soko Friedhof haben aber vor allem mit Dark-Electro-Alben wie "Beichtstuhl der Begierde" und "Die Geschichte eines Werwolfs", die nicht nur in Deutschland Kultstatus besitzen, Musik geschaffen, die perfekt in das neue Jahrtausend zu passen scheint.

Die Suche nach Identität, melancholisch, zornig, verloren, hoffnungsvoll, banal, aber immer eigenständig.

2015 erschien das Album „SATAN & I“.

 

 

Karten Hier:

 

 

Wo?

Alte Seilerei / MS Connexion
Angelstr.33
68199 Mannheim

INFORMATIONEN:

www.helter-skelter.de
http://www.alteseilerei-mannheim.de/
http://www.msconnexion.com/
google.com/+SUPERSCHWARZESMANNHEIM666
http://www.youtube.com/user/HelterSkelterEvents
http://www.facebook.com/SuperSchwarzesMannheim

Bildergalerie

Zurück