CLAN OF XYMOX + SOKO +++ FRIEDHOF am 07.11.2015

Willkommen auf der dunklen Seite der Welt!

Der Sommer ist nun endgültig vorbei und der Ventilator hat den Weg in den staubigen Keller gefunden. Auch die letzte Heizung ist hoffentlich angesprungen und die Wintermäntel dekorieren wieder den Hausflur. Ich hoffe für euch, dass die fröhliche Virensaison spurlos an euch vorüber gezogen ist und ihr nicht wie ich Halloween doch tatsächlich krank im Bett verbracht habt… Was ein Flop!

Nun denn – Abschütteln und weiter geht’s. Am Samstag, den 07.11.15, ist es endlich soweit und wir können die Pioniere der dunklen und emotionalen, elektronischen Musik „Clan of Xymox“ bei uns in der Alten Seilerei (Angelstr. 33, 68199 Mannheim) begrüßen. Mit ihrem neuen Album „Matters of Mind. Body And Soul“ sind sie zu Ihren musikalischen Wurzeln, dem elektronischen Gothic, zurückgekehrt. Begleitet werden sie von „Soko+++Friedhof“ – Der Sound der Könige der Tabulosigkeit, passt perfekt in das neue Jahrtausend und bildet die Suche nach Identität, Melancholie, Wut und Ohnmacht ab. Nach dem Konzert werden die Pforten für das legendäre Super Schwarze Mannheim geöffnet und die Party kann im gesamten Gebäudekomplex so richtig losgehen.

Pünktlich zum Freitag den 13., hat das Warten auf Samsas Traum ein Ende. Es wird auf jeden Fall ein unvergesslicher Abend sein. Und die Spannung auf die stets atemberaubende Show steigt. Auch das zweite Musikprojekt von Alexander Kaschte „Weena Morloch“ wird an diesem Abend vertreten sein.

Wohoo! Das Line Up für das 51. Süddeutsche Dark Dance Treffen am Samstag den 19. Dezember, im Universal D.O.G. (Fritz-Rinderspacherstr. 1, 77933 Lahr), ist da:

  •  Psyche
  • Frozen Plasma
  •  Seelennacht
  • Plastic Noise Experience
  • Hologram_
  •  Serpents

Die Vorstellungen zu den einzelnen Bands, findet ihr im nächsten Newsletter.

„Meinhard“ hat mit seinem neuen Album „Alchemusic II“, wieder etwas ganz besonderes geschaffen. Der Aufbau des Albums erzählt eine Geschichte, die das Opus Alchemusic vollendet. Es enthält tragische Höhepunkte, sowie sanfte und dunkle Töne. Es entführt den Hörer in eine andere Epoche – in die mystische und wundervolle Welt seiner Interpretation des Mysteriums Musik. Besonders erwähnenswert ist das Duett mit Chris Pohl „Kinder der Sterne“. Chris Pohl ist Bandmitglied von Blutengel, die am 28. November im Universal D.O.G. live zu erleben sind. Weitere Informationen auf www.helter-skelter.de

Für alle Fans von Mythen und Folklore, hab ich diese Woche etwas Tolles gefunden: „Trolls“, von Brian und Wendy Froud. Es handelt sich dabei um einen Bildband, der sich wie der Name schon sagt, mit Trollen beschäftigt. Das Ehepaar beschäftigt sich mit den kleinen, unscheinbaren Kreaturen der irischen Mythenwelt bspw. Feen, Goblins und eben auch Trolle. Wendy ist eine sehr talentierte Puppenbauerin. Ihr wohl bekanntestes Werk ist die Figur „Yoda“ aus „Star Wars“. Brian hingegen hat das Talent in die Anderswelt zu blicken und deren Bewohner zu porträtieren. Besonders Trolle, die Kreaturen des Chaos, haben es ihm angetan.
Sie gehorchen keinen Naturgesetzen und sind dabei unendlich variabel in ihrer Erscheinung. Zusammen haben die zwei es geschafft, ihre Figuren und Zeichnungen zum Leben zu erwecken. Sie strahlen allesamt Würde und Freundschaft aus und schaffen es stets, ebenso wie der kleine „Yoda“, uns zu verzaubern. Der Bildband ist beim Verlag Abrams & Chronicle Books Ltd. zu erhalten.

Im nächsten Newsletter findet ihr nochmals eine kurze Zusammenfassung der bevorstehenden Veranstaltungen, sowie die Vorstellungen zum Line Up des 51. DDT. Bis dahin wünsch ich euch ein angenehmes hinabsteigen in Richtung Neumond.

 

CLAN OF XYMOX + SOKO +++ FRIEDHOF

Samsas Traum + WM

...ein kleiner Tipp am Rande:

...und als nächstes?

...alle aktuellen Infos

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
Super Schwarzes Mannheim
Helter Skelter Live Edition
Dark Dance Treffen

Netzwerke

Facebook Wer kennt wen Youtube

Helter Skelter Events, Angelstrasse 33, 68199 Mannheim
info@helter-skelter.dewww.helter-skelter.de, USt.Nr. DE262567403